Weibliche C-Jugend schafft "kleine Sensation" gegen den ASC 09

Der erste Schritt in Richtung Bezirksliga ist getan.

Laut Aussage der Trainer wollte man mit dem als hohen Favoriten eingestuften ASC 09

lange mithalten.

Doch es kam noch besser. Zur Halbzeit führte der ATV mit 12-8Toren.

Die Mädchen spielten aus einem Guss.

Nach der Pause verletzten sich zwei Spielerinnen und der ASC 09 ging

mit einem Tor in Führung. Doch nun zeigte sich das wir eine Mannschaft haben.

Die restlichen Mädchen hielten mit Riesenkampfgeist das Spiel offen.

Nach Verletzungspause war der Kader wieder komplett und die Mädchen bliesen zum

Endspurt. 70 Sekunden vor Schluß lagen die Mädchen noch mit 24-23 im Hintertreffen.

50 Sekunden vor Schluß konnte ausgeglichen werden. Als 26 Sekunden vor Schluß

der ATV mit 25-24 in Führung ging glich die Hölle West einem Tollhaus. Aplerbeck hatte

den letzten Angriff, aber die ATV-Mädchen konnten diesen abwehren und gewannen mit

25-24 Toren. Nach der gezeigten Leistung kann man von einem verdienten Sieg sprechen.

Bitte liebe ATVer unterstützt unsere Mädchen in den nächsten Spielen.

Das nächste Qualifikationsspiel findet am  Samstag, den 02.Mai 2009 um 14.00 Uhr in der

Sporthalle Brackel I gegen die DJK Saxonia statt.