Im dritten Spiel gab es die erste Niederlage

Bis zur Pause konnten die Mädchen das Spiel offen halten und lagen nur mit 9-11 zurück.

Nach der Pause schwanden dann aber die Kräfte. Es schlichen sich dadurch Fehler ein.

Die Mädchen von der JHSG nutzen diese zu vielen schnellen Toren durch Tempogegen-

stöße.  Das Spiel wurde letztendlich mit 27-16 deutlich verloren. Trotzdem Kopf hoch !

Am Samstag um 15.00 Uhr kommt die DJK Oespel-Kley zum letzten Gruppenspiel in die

Hölle West. Auch hier brauchen die Mädchen die Unterstüzung der Zuschauer.